Der Verein im Wandel

Seit 2018 verzeichnen wir sehr viele positive Veränderungen und Neuzugänge. Endlich verschwinden auch immer mehr die bekannten und putzigen Sprüche “Das haben wir doch immer so gemacht.”

Es ändert sich nicht nur langsam unsere Alterstrukturen  und Berufsgruppen, sondern auch die Einstellung zu unserem Verein durch unsere Mitglieder.

Durch die konseqente Arbeitsweise des Vorstandes verzeichnen wir nicht nur einen höhere Zahlungsmoral, sondern auch mehr Kommunikation und Vertrauen untereinander.

Wir haben jetzt einen Mix der Gesellschaft, über den wir uns echt freuen.

Es ist erstaunlich, welches Potential bei uns “schlummert”. Ihr werdet es nicht glauben, wir haben jetzt wirklich:

  • Handwerker (Maler, Maurer, Fußbodenleger, Elektiker, Mechaniker, Landschaftsgärtner & so manch anderen Allrounder)
  • Ärzte, Pflegekräfte, Therapeuten & und Krankenschwestern
  • IT-Leute (Endlich bekommt André einen würdigen Nachfolger!)
  • Event- & Organistaionsleute, Studenten aus den unterschiedlichsten Richtungen
  • Pädagogen, Erzieher & Tagesmütter, -väter
  • Und unsere unermütlichen und mit Wissen vollgepackten Senioren.

Die Teilnahme an freiwilligen Einsätzen ist um 3 % gestiegen, die Besuche an dem Sommerfest ist von von 30 auf 70 Personen gestiegen und unser Umfeld nimmt uns langsam auch wieder wahr.

Fazit:

Trefft Euch, lernt Euch kennen, helft Euch untereinander, redet noch mehr miteinander und bleibt bitte alle schön gesund!

André Kind

1. Vorsitzender

Posted by Redaktion Lerchenwiese