Gemüsebrühe selber machen

Gute Gemüsebrühe selber machen – Einfach, gesund und preiswert

Gute Gemüsebrühe selber machen. Das Rezept für diesen Gemüsefond ist nun wirklich einfach. Neben frischen Gemüsen ist das Anschwitzen des Gemüses das Wichtigstes dieser Zubereitung. Die Gemüsebrühe ist gesund und lecker und so günstig im Einkauf. Gerne auf Vorrat kochen und dann einfrieren.

Gemüsebrühe ist nicht nur die würzige Basis unzähliger Gerichte rund um das ganze Jahr, sie hilft auch gegen Kältegefühle und fungiert als würzig-leckerer Seelentröster.

Posted by Redaktion Lerchenwiese